DEPROC SOMMERKATALOG 2016

Im Mai 2015 hieß es für Sleek&Stylish und 5 Modelle: „Koffer packen und ab in den hohen Norden" nach Schweden und Dänemark. Von Chemnitz aus starteten wir nach Schweden wo wir neben Fotos für den DEPROC Sommerkatalog auch Shootings in den Bereichen Portrait und Bademoden auf dem Programm standen.
SASSNITZ - TRELLEBORG

Von Sassnitz auf Rügen fuhren wir mit der StenaLine-Fähre nach Trelleborg. Ein ganz großes Dankeschön an die dieser Stelle an Frau Banitz von der Reederei StenaLine und Herrn Doss, den Servicemanager an Bord unserer Fähre, dass wir während beider Überfahrten die Genehmigung für Shootings auf dem Schiff erhalten haben. Besonders auf der Rückfahrt kamen sowohl Fotograf als auch Modelle wegen des starken Seegangs an ihre Grenzen der Belastbarkeit des Magens.
MOSSBYSTRAND

Nach 4,5 Stunden erreichten wir schließlich die südschwedische Hafenstadt Trelleborg. Von dort aus fuhren wir noch ca. 1h bis in unser Hotel welches sich im Fischerdörfchen Mossbystrand an der schwedischen Ostseeküste befand. Mossbylund ist bekannt aus dem Kinderbuch „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen" von Selma Lagerlöf.

Total müde und kaputt von über 12 Stunden Anreise bezogen wir die gemütlichen und toll eingereichteten „IKEA-Musterzimmer" und fielen todmüde in unsere Betten.

FRÜHSTÜCK IM HOTEL

Unseren ersten Shootingtag liesen wir ganz ruhig und mit einem entspannten Frühstück im Hotel angehen. Auf dem Programm standen an diesem Tag ein Shooting für Deproc im Hagestad Naturreservat und Portraitshootings am Strand von Sandhammaren, dem südöstlichsten Zipfel von Schweden.
MOSSBYSTRAND

Bevor wir zu unseren ersten Shooting nach Sandhammaren aufbrachen, gönnten wir uns noch einen kleinen Spaziergang am sehr windigen aber menschenleeren Mossbystrand der direkt vor unserem Hotel lag. Eine Fotos von den Shootings in Sandhammaren finden Sie im Portfolio meiner Homepage.
Entspannung & Geburtstagsfeier

Am späten Nachmittag waren wir zurück im Hotel und nutzen den Wellnessbereich des Hotels ausgiebig. Nach dem Abendessen im Hotel gingen wir zum Mossbystrand um gemeinsam in den Geburtstag von Katharina hineinzufeiern. Für einige Modelle war die folgende Nacht sehr kurz da das nächste Shooting schon für 6:00Uhr früh auf dem Plan stand.
NYBROSTRAND

Nach einer sehr wirklich sehr sehr kurzen Nacht waren wir pünktlich zum Sonnenaufgang in Nybrostrand, unserer Location für das Bademoden-Shooting. Das war bei knapp 5 Grad Außentemperatur für die Modelle ein absoluter Härtetest
Der am Vormittag einsetzende Regen brachte leider unsere Planung für den Tag ein wenig durcheinander.
Um nicht tatenlos im Hotelzimmer zu sitzen, haben wir improvisiert und ein paar Indoor Shootings in den Hotelzimmern gemacht. Weitere Fotos finden Sie in meinem Portfolio.

Am Nachmittag lies die Sonne sich zum Glück wieder blicken. Wir konnte natürlich Schweden nicht verlassen ohne eine Runde Kubb, auch Wikinger- oder Schwedenschach genannt, zu spielen.

Unser letztes Shooting fand am Strand zwischen Svarte und Ystad statt. Einige Fotos von diesen Shootings gibts in meinem Portfolio. Ein paar Wochen nach unserem Trip drehte Volvo an 3 der auch von uns verwendeten Locations eine Werbeclip für den neuen Volvo V70.
GOOD BYE SWEDEN - HALLO DENMARK

Der zweite Teil der Reise führte uns nach Kopenhagen und später weiter auf die Inseln Lolland und Falster. Da es für mich schon der 4. Besuch in Kopenhagen war konnte als ganz gut als „Reiseleiter" agieren. Auf dem Pflichtprogramm standen neben dem Schloss Amalienborg, der Frederikskirche und dem Nyhavn auch der Strøget, einer der längsten Einkaufsstrassen Europas.
HOTDOGS

"Du warst nicht in Kopenhagen wenn du keinen HotDog gegessen hast!"

Dänemark ist das Land der HotDogs und speziell in Kopenhagen gibt es an jeder Ecke Stände die Pølser (Würstchen) und HotDogs in allen denkbaren Variantionen verkaufen. Der Klassiker - genannt Ristet HotDog - ist, bis auf das die Wurst gegrillt ist, identisch mit den schwedischen HotDogs die fast alle von IKEA kennen.

Sjælland

Von Kopenhagen ging es der Küste entlang weiter Richtung Süden nach Sjælland. Die Region Sjælland in Dänemark umfasst einen Großteil der Insel Sjælland und die Inseln Lolland, Falster und Møn.